1.9.4.2

News

Mar 5, 2016
Category: General
Posted by: admin

Unsere Webseite geht jetzt wieder mit aktuellen Infos und Neuigkeiten online!

CMS - 1.9.4.2 - Faanui
 

Projekt 55+

Kooperation der Martinusschule mit dem „Kerpener Netzwerk 55plus


Begonnen hat alles mit gemeinsamen Gesprächen mit Frau Große-Wächter vom „Kerpener Netzwerk 55plus“ und Vertretern der Schule und OGS im Herbst 2009. Diesen Gesprächen folgten sehr bald gemeinsame Aktivitäten.

Seit Frühjahr 2011 kommen 14-täglich Damen und Herren des „Kerpener Netzwerk 55plus“ in der Nachmittagszeit und spielen mit den Kindern, die in der Nachmittagsbetreuung (OGS) sind,
Gesellschaftsspiele oder lesen auch mal Geschichten vor. Inzwischen sind „Mensch ärgere dich nicht“ oder das Lauschen spannender Geschichten feste Bestandteile der Nachmittagsangebote geworden.

In der Vorweihnachtszeit besucht das „Kochteam“ des Netzwerks die Schulküche um dort für karitative Zwecke im großen Stil Plätzchen zu backen. Dabei wird das Probieren der fertigen Plätzchen den Schülern überlassen, bevor alles in die Tüten kommt.

Das „Gärtnerteam“ des Netzwerks ist ebenfalls seit Frühjahr 2010 an der Schule im Einsatz. Im Schulgarten, der von den Netzwerkerinnen und Netzwerkern mit Schülern und Schülerinnen gepflegt wird, erfahren insbesondere die jüngeren Kinder, was alles in der Erde lebt, wie aus Samen Pflanzen mit Früchten werden
und was zu tun ist, damit alles gut gedeiht. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen führen die Netzwerkerinnen und Netzwerker die Kinder an Gartentätigkeiten heran und unterstützen damit die Unterrichtsaktivitäten der Klassenleitungen.

Als Großprojekt läuft derzeit die Neugestaltung eines Innenhofbereichs. Hier arbeiten Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit den „Gärtnern“ zusammen, bearbeiten den Boden, schaufeln Sand und Erde, schleppen Steine und bauen eine Kräuterspirale. In diesem Projekt findet der Austausch von Erfahrungen zwischen Alt und Jung in besonders enger Zusammenarbeit statt und unterstützt so die berufsvorbereitenden Maßnahmen der Schule.

Durch die Kooperation mit dem „Kerpener Netzwerk 55plus“ konnten oftmals Beschaffungswege von benötigtem Material verkürzt werden oder Anschaffungen, wie die Steine für die Kräuterspirale, durch Spenden realisiert werden.

Ist, bedingt durch die dunkle Jahreszeit im Schulgarten weniger zu tun, wird stattdessen gebacken. Die „Gärtnerplätzchen“ werden dann auf dem weihnachtlichen Bazar am Elternsprechtag angeboten.

Die Zusammenarbeit mit dem „Kerpener Netzwerk 55plus“ hat sich aus Sicht der Schule als großer Erfolg entwickelt. Die Marinusschule bedankt sich bei allen Netzwerkerinnen und Netzwerkern für das geleistete
Engagement! Wir machen gern weiter!

 

Kerpen,
im November 2011

AnsprechpartnerInnen:

M-L Fehlauer, stellvertr. Schulleiterin, Martinusschule

E-mail:  verwaltung@martinusschule.com


Birgit Große-Wächter

Netzwerkbegleitung

Zimmer 61 – Jahnplatz 1
50171 Kerpen

Telefon: 02237 58 145

Bürozeiten:

Mi.:  09:00h bis 12:00h

Do.: 14:00h bis 18:30h

E-mail: bgrosse-waechter@stadt-kerpen.de

 

Sie haben Lust beim „Kerpener Netzwerk 55plus“ mitzumachen?

Weitere Infos erhalten Sie unter: www.kerpen-55plus.de

Previous page: Unsere Projekte  Next page: Fotos aus 2010/11