02237-2149 | OGS: 0151-41 88 92 37 verwaltung@martinusschule.com

In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien konnte unser traditioneller Lesewettbewerb stattfinden. Wir freuen uns sehr, dass es wieder möglich ist. Natürlich wurde gut darauf geachtet, die geltenden Corona-Regeln auch hier umzusetzen. Insgesamt hatten sich ca. 50 Schülerinnen und Schüler angemeldet, um vor einer Jury vorzulesen. In 3 Gruppen (Primarstufe, Mittelstufe und Oberstufe) traten die Leser und Leserinnen gegeneinander an und haben, an das jeweilige Alter, angepasste Lesetexte vorgetragen. Eine Jury aus meist 3 Erwachsenen beurteilte die Lesevorträge nach Fehlern, flüssigem Lesen und Betonung.

Die Mitglieder der Jury zeigten sich auch in diesem Jahr wieder beeindruckt von den tollen Leistungen und lobten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Siegerehrung fand dann im Rahmen der Weihnachtsfeiern in den Klassen statt. Alle Leserinnen und Leser bekamen eine Kleinigkeit aus Schokolade. Die Platzierungen 1 – 3 erhielten zusätzlich tolle Sachpreise.

Ein herzliches Dankeschön geht an die ehrenamtlichen Damen und Herren, die uns ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben. Ein weiteres großes Dankeschön geht an eine Spenderin, die den Lesewettbewerb schon seit mehreren Jahren mit ihrer Spende finanziert. Wir freuen uns auf eine Fortführung in 2022.