02237-2149 | OGS: 0151-41 88 92 37 verwaltung@martinusschule.com

vorher

nachher

Kerpener  “Stolpersteine”

Wir, die Klasse 7a von Frau Grass, haben in dieser Woche die Kerpener Stolpersteine gegoogelt und in der Kolpingstadt aufgesucht. Sie waren alle sehr schmutzig und kaum lesbar!
Also haben wir uns überlegt, diese am heutigen Freitag zu reinigen.
Mit Eimer, Putzmittel und Lappen sind wir also heute morgen losgegangen und haben ordentlich geputzt und geschrubbt.

Stolpersteine sind kleine Gedenktafeln, die im Straßenboden verlegt sind. Sie sollen an das schreckliche Schicksal der Kerpener Juden erinnern, die im 2. Weltkrieg während der Zeit des Nationalsozialismus, verfolgt, verschleppt oder ermordet wurden.