02237-2149 | OGS: 0151-41 88 92 37 verwaltung@martinusschule.com

Vor den Sommerferien haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule anlässlich eines Sponsorenlaufs (siehe Beitrag vom 13.09.2022), die unglaubliche Summe von 2800,00 Euro erlaufen! Allen Kindern und Jugendlichen sowie Spendern, sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön dafür!

Am Dienstag, dem 13. September 2022 fand im Rahmen eines kleinen Empfangs in der Martinusschule eine Spendenübergabe an die Organisation “Europäische Donau-Akademie – gemeinnützige GmbH, – Projekt Ukraine Air Rescue -” statt.

Die Ukraine Air Rescue (UAR) ist eine Hilfsorganisation von ehrenamtlichen Privatpiloten, die Medikamente und medizinische Hilfsgüter mit ihren Privatflugzeugen schnell und unbürokratisch an die ukrainische Grenze fliegen. Von dort aus bringen Helfer die Materialien direkt dorthin, wo sie gebraucht werden, z.B. in Kliniken. Auf dem Rückflug bringt die UAR dann hilfsbedürftige Menschen, wie z.B. kranke oder unbegleitete Kinder aus der Ukraine zurück in sichere Länder.
(
https://www.ukraine-air-rescue.de/)

Unser Spendenbeitrag wird genutzt für:

  • den Transport von Medizin und Geräten für 200 bis 300 Menschen und
  • den Transsport von bis zu 4 Personen in ein Krankenhaus nach Deutschland, um ihnen dringende medizinische Hilfe zu ermöglichen!

Wir wünschen allen Piloten “Holm- und Rippenbruch!”
(In der Luftfahrt ist das ein Spruch unter Piloten, wenn sie sich gegenseitig begrüßen oder verabschieden oder sich Glück wünschen!)